workshop

Wir basteln gerade wieder an einem zauberhaft abwechslungsreichen Programm für Euch.

Wir freuen uns auf:

Tantra – Moon Circle – Satsang – Friedvolle Kommunikation

Kakaozeremonie – Barfuß laufen – Qi Gong – Contact Improvisation – Naturkunst

Wildnispädagogik – Heilkraft und Mythologie der Bäume – Essbares von der Wiese

Ecstatic Dance – Capoeira – Jonglage – Akrobatik – Klangmassage – Bogenschießen

Theaterpädagogische Workshops – Didgeridoo – Trommeln – Tanzen

Kirtan – Lieder und Mantras zum Mitsingen – Trommelkreis...

Luca

schamanische Heilarbeit

Medicine Walk

Finde die Antworten auf deine Herzensfragen, mit Hilfe der zwei grossen Lehrmeistern, deinem Inneren und dem Äusseren: Mutter Natur.

Beim Medicine Walk in der Freien Tradition, findest du eine kraftvolle Zeremonie um dein Selbst mit den Uhrkräfte zu verbinden und dich mit Antworten, auf die Fragen deines Lebens, beschencken zu lassen.

Über mich:

Luca Sumitra Fischer ist seit seiner frühesten Kindheit mit den Themen, Achtsamkeit, Bewusstsein und Wildnis-Spiritualität verbunden.  Sei es durch Besuche, in verschiedensten Spirituelle Zentren, in den unterschiedlichsten Traditionen, auf diesem wundervollen Planeten, oder die verschiedensten Mentorinnen*Mentoren, unter anderem seine Mutter.  Die ihm einen natürlichen Umgang mit diesem Themen erlauben. Seit über zwei Jahren lebt er in einem Yoga Ashram um dort seine Erfahrungen zu vertiefen und zu Teilen.

Carl

schamanische Heilarbeit

H'oponopono Ritual
Wir kommen in der Gemeinschaft zusammen und singen wie bei einem Mantra die Kernessenz des hawaiianischen Vergebungsrituals.
Gestatte dir, dir selbst und anderen zu vergeben und die Leichtigkeit wieder in dein Herz einzuladen.
Lasst uns den Tag mit Freude und Hoffnung beginnen und die transformierende Energie von H\'oponopono willkommen heißen.
Ich freue mich auf dich!

Feynali

Zur Webseite

Was ist Tantra?

  • eine Lehre, die Geist und Körper als Einheit sieht und gleichermaßen achtet. Alle Phänomene der Welt werden als eine Einheit angesehen und nichts wird ausgegrenzt oder abgelehnt. Das Tantra sagt nicht: Ziehe Dich zurück von der Welt, um Dich selbst zu erkennen, sondern lebe mit diesem Körper, mit Deinen Sehnsüchten, allen Gefühlen und in allen Situationen, die das Leben Dir bietet, und Du wirst Dein wahres Selbst erfahren.
  • volle Magie zwischen dem Menschen und dem Universum. “Das Universum ist ein großer Mensch, der Mensch ist ein kleines Universum”. Der menschliche und persönliche Mikrokosmos ist, so die tantrische Lehre, denselben Mustern und Gesetzmäßigkeiten unterworfen wie der Makrokosmos des Universums. Hat man den einen verstanden, erschließt sich auch der andere.
  • ausgehend von dieser ganzheitlichen Weltsicht nutzt und fördert Tantra alle körperlichen und geistigen Fähigkeiten des Menschen und nutzt somit auch die sexuelle Kraft als eine der stärksten Energiequellen.

Worum geht es im Tantra Workshop mit dem Titel Die Kunst der Berührung auf allen Ebenen? INHALTE:

  • erwecken deiner ursprünglichen Lebensenergie (Kundalini-Shakti)
  • wer bin ich im Kontakt mit anderen? Wer bin ich im Kontakt mit mir selbst?
  • dem Gefühl von Schuld u. Scham
  • vollständige Annahme deines Selbst (Selbstliebe)
  • die Hingabe an den Moment (im Hier und Jetzt sein)
  • dem Wunsch, den anderen so zu lieben wie er ist (bedingungslose Liebe)
  • die Kunst der Berührung. Heilsame Beziehung. Was brauche ich?
  • Grenzen ziehen - Steuern im Kontakt

Dabei werden wir mit einigen sehr Kraftvollen Übungen arbeiten, unter anderem:

  • Meditationen allein, als Paar oder in der Gruppe. Meist immer mit Atmung, Klang und Bewegung
  • wir werden viel mit den Glaubenssätzen von Mann und Frau arbeiten um diese ins Bewusstsein zu holen
  • Transformations-Kreise: Wie zeige ich mich, was darf nicht hier sein?
  • Viele Partnerübungen, in Berührung gehen. Achtsamer Kontakt

Der Workshop ist geeignet für Singles, Paare, Fortgeschrittene und alle die interessiert sind an Selbsterforschung und der Frage Wer bin ich?

Tauche ein in die Schönheit deines Herzens

Begleite Feynali auf dem Weg durch den Schlamm zur Blüte. Sei wie ein Lotus. Sag Ja zu dir! Wer sonst wenn nicht du?

Sangeeta Kala - Akal

Zur Webseite

Shakti Dance ist das Yoga des Tanzes und hat seine Wurzeln im Kundalini Yoga.
Es verhilft dein wahres Seelenpotential zum Ausdruck zu bringen.
Reinigung und Harmonisierung deiner Chakren und Aura so wie Klarheit und Energieanstieg erwarten dich.
Gemeinsam werden wir flowing Asanas und spezifische Tanzbewegungen praktizieren.
Rhythmischer Atem, freier Ausdruckstanz und Entspannung begleitet von der Schamanentrommel und Gesang von Sangeeta Kala - Akal.
Deine Kraftiere, deine Spirits und dein Herz freuen sich mit dir in Kontakt zu sein.
SAT NAM

Agnes und Kathrin

Zur Webseite

Kathrin von Kali Healing gibt Heilsitzungen, Reiki-Behandlungen und Thai Yoga - Massagen. Agnes ist Yogalehrerin, TRE-Provider in Ausbildung und ebenfalls Liebhaberin der Thai Yoga - Massage. Zusammen gehen die beiden diesen Sommer auf Festival-Tour, um die Besucher mit Thai Yoga zu verwöhnen und ihnen im Rahmen von Workshops einfach zu erlernende Griffe zu zeigen.
Wohnhaft sind beide in Wuppertal.

Marcin

Mensch und Maske

Trotz unser individuellen Biografien ähneln wir uns im Hinblick auf unsere erfahrenen Verletzungen und die daraus resultierenden Kompensationsstrategien. Der Workshop macht sich die darin enthaltenden Möglichkeiten und Ressourcen zunutze; durch spielerische Gruppendynamiken, Körperarbeit und bewusste Begegnung können Erfahrungen von heilsamer Selbsterkenntnis und Verbindung gemacht werden.

Begegnungen mit dem inneren Kind

Das innere Kind ist ein Anteil unserer Persönlichkeit, in dem Gefühle, Erinnerungen und Erfahrungen aus unserer Kindheit gespeichert sind.  Dieser Workshop bietet durch verschiedene Ansätze und Dynamiken eine Möglichkeit, Zugang zu diesen Anteilen zu bekommen. Gemeinsam finden wir heraus, was damals nötig gewesen wäre und unterstützen uns bei unseren frühen Verletzungen. Auch der damaligen Begeisterung und Lebendigkeit geben wir Raum, um uns Ressourcen zu erschließen, die unserem Erwachsenen-Ich im Alltag und in unseren Beziehungen zur Verfügung stehen.

Marcin

In den letzten Jahren habe ich verschiedene therapeutische Weiterbildungen gemacht und empfinde es als sinnvoll, unterschiedliche Ansätze und Methoden zu kombinieren. In meiner Arbeit lege ich einen besonderen Wert auf die Verkörperung von Emotionen und auf das „In-Kontakt-treten“, in dem sich alte Verletzungen aktualisieren und neue, heilsame Erfahrungen gemacht werden können.

Lars

Zur Webseite

Alexander-Technik
Die Alexander-Technik lehrt uns einen körperorientierten und dennoch ganzheitlichen Weg zur Veränderung – zurück zu unserer natürlichen, dynamischen Mitte.
Basierend auf einem Prinzip, welches allen Wirbeltieren zugrunde liegt, erlangen wir die Fähigkeit praktische Intelligenz in alle (alltäglichen) Handlungen zu bringen ohne dabei auf die sich ständig verändernde Welt mit den immer gleichen, gewohnten Verhaltensweisen zu reagieren.
Dabei geht es nicht um das „richtige“ Verhalten, sondern um den angemessenen, bewussten Einsatz unserer Energien.
Die Alexander-Technik zeigt uns, wie wir zugleich entspannt und doch bereit, sanft
und doch stark, leicht und doch mit Substanz, fest und doch beweglich sein können – wach uns selbst und der Welt gegenüber.
Besonderes Interesse findet die Technik bei Menschen, die:
– unter einer Beeinträchtigung ihrer Gesundheit leiden. Insbesondere können sich chronische Verspannungen, Rückenschmerzen, Nackenschmerzen, Kopfschmerzen und Schmerzen des gesamten Bewegungsapparats erheblich verbessern.
– ihren Körper professionell einsetzen,  wie Musiker, Tänzer, Sportler, Schauspieler, Redner, Sänger und andere.
– den Prozess ihrer persönlichen Entwicklung durch eine körperorientierte Methode unterstützen möchten.

Lars Hoffmann
unterrichtet die Alexander-Technik seit 2003 in Bielefeld
weitere Angebote : Access Bars/32 Punkte am Kopf
Faszienmassage
Stimmbildung und Gesang

Sofia & Leo

Workshops zu Fitness, Ernährung und bewusster Kommunikation

Hallo ihr Lieben! Auch dieses Jahr freuen wir uns wieder sehr, euch beim Gegenseitigen Zuhören, Verstehen und Gernhaben zu supporten.
Wir, Sofia und Leo sind ein Team aus Berlin. Wir freuen uns, unsere Liebe für eine gesunde, holistische Lebensweise mit euch zu teilen. In unseren Workshops zu Fitness, Ernährung und bewusster Kommunikation verbinden wir langjährige Erfahrung aus Berührpunkten mit Jahrtausende alter Weisheit und Meditationspraxis mit frischen, modernen Ansätzen und viel Freude an Kreativität und Wohlbefinden.

2020, im Jahr des Innehaltens, Besinnens, Prioritäten-setzens und Zusammenhaltens, wollen wir mit euch gemeinsam üben uns selbst und einander mit Freundschaftlichkeit, Offenheit und Aufmerksamkeit bewusst zu begegnen – sowohl Menschen, Tieren, der Umwelt, als auch insbesondere uns selbst, unserem Körper und Intuition.

Authentizität, Ethik, Ehrlichkeit und Spaß dabei? Ja sicher!

Von uns bekommt ihr reichlich Inspiration, Tips & Tricks für den Alltag und gerne stehen wir euch nach unserem online-Workshop für individuelle Fragen zur Verfügung!

Wir freuen uns, gemeinsam zu wachsen und miteinander, voneinander zu lernen

Liebst,
Sofia & Leo

Svenja

Zur Webseite

"Ich gegen Mich" - Autoimmune und chronische Krankheiten verstehen, integrieren und loslassen

Mittlerweile sind in Deutschland etwa 10-15 Millionen Menschen von einer Autoimmunerkrankung betroffen. Die meisten sind recht unerforscht, zu vielen gibt es kaum mehr als ein paar Fälle. Also bleibt uns, den Weg nach innen zu gehen und uns zu fragen:Wo kämpfe ich gegen mich? Was möchte mein Körper mir sagen? Unser Organismus hat keinen Grund, sich selbst zu zerstören. Im Gegenteil, er hat immense Heilkräfte. Was bewegt ihn nun dazu, uns ein solches Signal zu senden? Wir erforschen die Beweggründe durch Fragen, welche uns durch den Vortrag leiten und uns Selbsterkenntnis bieten. Damit wird der Weg zur Heilung geöffnet.

Herz trifft Herz: Durch Kontaktübungen über Hände und Augen lernen wir unser Gegenüber in seiner reinsten Wahrheit und Seele kennen.
In der puren Verbindung von Mensch zu Mensch liegt die Heilung. Erkenne dich selbst und deine grenzenlose Schönheit im Anderen.

In der Begegnung mit anderen Menschen erfahren wir, dass wir vollkommen und genug sind. Wir erleben angenommen werden ohne Bedingungen, tiefe Liebe zu anderen Menschen und den Zugang zum Universum über die Augen des Anderen.

Für Singles und Paare. Berührungen geschehen über die Fingerspitzen. In diesem Workshop werden wir den Weg zu unseren Herzen beschreiten indem wir in der Verbindung zu anderen Menschen heilsame Liebe spüren.

Informationen über mich: Ich bin Svenja, Jahrgang 1988. Erlaube mir, dir mein Geschichtsbuch zu öffnen: Durch eine schwere Autoimmunerkrankung seit 2016 bin ich mehrfach an multiplem Organversagen gestorben, und habe daraufhin begonnen, wirklich zu leben. Ich habe gelernt, das Leben zu lieben, jeden Moment einzuatmen und mich in Verbindungen mit Menschen nicht zu verlieren oder verletzen zu lassen sondern meine Hingabe, mein Herzblut in die Verbindung zu Menschen zu legen. Du und ich, wir alle haben so viele Muster die uns durchs Leben geleiten, die uns beeinflussen, unseren Alltag bestimmen und uns - wenn es ganz schlimm kommt - krank machen. Jedes Muster, jedes dieser Programme hat seinen Sinn und dient. Bevor es sich als Krankheit im Körper manifestiert zwickt und zwackt es uns auf bereits im Energiefeld. Wenn wir das erkennen und verstehen, integrieren und heilen dann ist es uns möglich, uns zu unserem vollen Potenzial zu entfalten. Eine Menschheit, in der jeder reflektiert und in Achtsamkeit mit sich, seinen Mitmenschen und seiner Umwelt umgeht ist das, was unseren Planeten wieder ganz machen kann.
Du stirbst. Darum beginne zu leben!
Ich möchte meinen Teil dazu beitragen, im Großen wie im Kleinen, mit Seminaren und meiner Spiritualität auf deinem Weg zur Heilung. Denn: heile dich als kleines System, und du heilst deine ganze Welt.
Ich freue mich so sehr darauf, dich ein Stück weit auf deinem Weg zu dir selbst begleiten zu dürfen!
Ich bin im schamanischen Weltbild aufgewachsen, Schwitzhütten, Meditation, Trommelkreise und Trancereisen haben mich durch mein Leben geleitet. Ich lebe für meine Berufung und die Musik mit meinen Tieren auf einem Hof in der Mitte zwischen Hannover und Bremen. Momentan befinde ich mich in der Ausbildung zum Heilpraktiker Psychotherapie um die Zusammenhänge zwischen Körper, Geist und Seele noch besser verstehen zu dürfen.
Hauptberuflich bin ich Lehrerin an einer Oberschule. Lebst du schon?
Jeder kleine Schritt zu dir ist so wertvoll. Machst du heute den Ersten?

Mara

FühlBar - Massage und Bewegung

Ein Raum zum Ankommen und zu dir kommen, zum Wahrnehmen und Spüren - zum FÜHLen und berührt werden.

In der FühlBar geht es um Dich. Ich lade dich ein, dich selbst wahrzunehmen, dir (Aus-) Zeit zu nehmen, bei dir anzukommen durch Bewegungen und still werden, dich verwöhnen zu lassen mit Hilfe von Massage ( Intuitive Massage und GEM – Ganzheitlich energetische Massage) und im Kursangebot „Just Move & Feel“ durch Bewegungen die dir gut tun, dich selber intensiver zu spüren / zu fühlen.

„Just Move & Feel“

Ist eine Mischung aus Körperübungen aus dem Yoga, der Gymnastik, aus dem Tanz und aus intuitiven Bewegungen, die der Körper gerade machen will. Ein Kurs geht eine Stunde. Mir ist es wichtig den Kurs so zu gestalten, dass möglichst jeder sich abgeholt und mitgenommen fühlt und das es ein lebendiger Tanz ist, das heißt ich habe eine grobe Idee im Kopf und was es letztendlich wird, erfahre ich währenddessen. Außerdem ist es mir wichtig, dass jeder Menschen bei sich selbst ankommt und reinspürt und prüft, was sie/er gerade für den eigenen Körper braucht, denn ich bin nur eine Impuls-/Inspirationsgeberin.

Kurz zu mir, ich heiße Mara. Ich fühle mich manchmal wie ein bunter Blumenstrauß, da ich die Abwechslung in dem was ich tue sehr gerne mag und vieles mache. Einige Tatsachen über mich, ich bin anerkannte Sport- und Gymnastiklehrerin / Bewegungspädagogin mit allg. Fachhochschulreife, habe Fortbildungen im Aquasport und Rehasport, bin ausgebildete Massage – Practitioner (GEM). Und könnte noch einiges mehr hier hinschreiben, doch fasse mich hier lieber kurz.

Ich freue mich auf DICH!

Heike (IKL - Institut für Kinesiologische Lehre)

Zur Webseite

Kinesiologie
Die Kinesiologie geht davon aus, dass unser „Ich“ aus Körper, Emotionen und Gedanken besteht und diese nicht voneinander zu trennen sind. Hast du eine Herausforderung in einer der drei Ebenen, so beeinflusst es dein „ganzes“ Ich.
Der Mensch ist so genial, dass er alle Informationen unseres Lebens speichert, egal ob positiv oder negativ. Mit diesem komplexen Wissen wird unser Unterbewusstsein geprägt und ständig gefüttert. Manchmal wünschen wir uns eine Veränderung in unserem Tun, Fühlen oder Denken, doch es ist unglaublich schwer dort herauszukommen.
Durch beobachten und wahrnehmen von Reaktionen unseres Systems in den jeweiligen Lebenssituationen können wir in die Veränderung gehen und ihm neue Programme, neue Wege, vielleicht sogar ein neues „Drehbuch“ anbieten.
Dafür nutzen wir gezielte Bewegungsübungen, das Wissen der chinesischen Lebensweisheiten, Affirmationen, einen Rückblick in die Vergangenheit und die Anbindung an das Universum, um unseren Glaubensmustern auf die Spur zu kommen und zu verändern.
Workshop: "Den Frieden in mir zulassen"
Was hält mich davon ab meine Wünsche und Träume zu leben? Häufig setzen wir unglaublich viel ein, arbeiten, rackern uns ab, um etwas zu verändern und dennoch fallen wir in alte Muster zurück. Besonders unter Stress geschieht das schnell.
Im Rahmen einer Gruppenbalance kann jede von euch ihren eigenen Frieden spüren und wahrnehmen, aber auch merken, was sie vielleicht davon abhält. Durch klopfen, spielen, bewusst werden……., na mal sehen, was wir uns so einfallen lassen,… entstehen neue Modelle und dein System bekommt ein Wahlmöglichkeit. Das ist ein großes Geschenk und gibt ein tolles Freiheitsgefühl, um dem eigenen Frieden immer ein Stückchen näher zu kommen.
Ich freue mich sehr auf euch!

Annemarie

Durch kreatives und heilsames Schreiben sich selbst und die Welt entdecken!

Wir verfassen gemeinsam Texte aus verschiedenen Genres, erlernen unser Handwerkszeug für das kreative Schreiben zu nutzen und erfahren neue Schreibimpulse aus Kunst, Literatur, Bewegung und Musik. Das Angebot steht jedem offen, der sich gerne ausprobieren möchte, kreativ, neugierig und experimentierfreudig ist, die Kraft der Sprache erfahren möchte. Es sind keine Vorkenntnisse im Kreativen Schreiben erforderlich.

Über mich: Mein Name ist Annemarie Herms-Buerhop, ich bin 30 Jahre alt und komme aus Bremen. Ich arbeite als Bibliothekarin und bin mit Leib und Seele Schreibwerkstättenleiterin und Autorin. Zurzeit leite ich eine offene Schreibwerkstatt in Bremen, weitere Projekte sind in Planung. Gleichzeitig befinde ich mich in der Ausbildung zur Poesie-und Bibliotherapeutin. Ich bin sehr neugierig und liebe es neue Impulse für das kreative und heilsame Schreiben zu sammeln. Ich freue mich auf das Wald Healing, wundervolle Menschen und eine tolle gemeinsame Zeit zum Wachsen.

Mandira

Zur Webseite

Luzides Träumen

Durch unsere Träume erhalten wir sofortigen Zugang zu unserem Unterbewusstsein, zum universellen Bewusstsein, zu Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Das Arbeiten mit unseren Träumen ist eine sehr kraftvolle Praxis und sie wird sogar noch kraftvoller wenn wir dies tun können während wir luzid sind in unseren Träumen. Im Traum luzid zu sein bedeutet sich während dem Traum bewusst zu werden, dass man sich im Traum befindet.

Wir werden uns mit der Praxis des luziden Träumens und den zahlreichen Möglichkeiten befassen, die sich eröffnen: dem Arbeiten mit Albträumen, der Möglichkeit von ShadowWork, dem Erfahren von emotionaler und physischer Heilung und dem Finden eines Zugangs zu unerschöpflicher Kreativität.

Begeben wir uns gemeinsam auf eine magische Reise in die Welt der Träume - Lasst uns gemeinsam ganz werden

https://www.facebook.com/MandiraYogaDreams

https://www.instagram.com/mandirayogadreams/

Doreen

Connecting To Your Inner Presence

Viele Menschen geraten in ihrem Alltag aus der Balance, aus der inneren Mitte. Oft wissen sie gar nicht mehr, wo ihnen der Kopf steht und sind einfach nur gestresst. Dieser Workshop kann dir helfen deinen Alltag bewusster zu managen, dich besser zu regulieren, ein stärkeres Bewusstsein zu schaffen, sodass du viel eher spürst, wann du an deine Grenzen gerätst, eher für dich sorgst und dich, wenn nötig, abgrenzt.

Der Workshop möchte, dass du:

• dich intensiver wahrnimmst,

• dich bewusster spürst,

• mehr bei dir bist,

• dich mehr mit dir verbindest und

• dich geerdeter und zentrierter fühlst.

Achtsam in Begegnung Sein

In all den Begegnungen, die wir tagtäglich eingehen … fragst du dich da nicht auch manchmal, wo du dabei bist? Wir hetzen von Termin zu Termin, manchmal vergessen wir dabei zu essen, zu trinken und auch unsere Atmung verändert sich. Wir stehen einfach unter Stress.

In diesem Workshop lernst du, wie du deinen Geist und Körper an einen achtsamen Zustand erinnerst. Ein Zustand voller Gewahrsein, Präsenz und Zentriertheit. Ganz geerdet und bei dir. Ziel ist es, dich zu befähigen genau diesen Zustand immer öfter in deinen Alltag zu integrieren: wenn du lernst dich zu erinnern, dass es keinen Grund gibt, nicht bei dir zu sein.

Aus diesem bewussten „Bei dir sein“ möchte ich für dich erfahrbar machen wie es dann ist mit anderen Menschen in Kontakt zu sein. Liebevoll, echt und ehrlich verbunden sein.

Für beide Workshop nutze ich wirkungsvolle Methoden der Körperarbeit, Körperpsychotherapie, Achtsamkeits-, Bewegungs- und Atemlehre u.a.. Mir ist dabei wichtig, dass du Zeit zum Ausprobieren/Erleben, Nachspüren, Reflektieren und Integrieren hast.

Die Workshops richten sich an alle, die sich Zeit für sich nehmen wollen und Interesse an der Wahrnehmung ihres eigenen Körpers haben. Und an alle, die bereit sind für körperorientierte Einzel- und Partnerübungen, die zentrieren und erden.

Kurzer Text zu mir:

Ich verfüge über ein feines Gespür und eine hohe Intuition für Stimmungen und nutze dies in meiner Arbeit für Gruppen und Einzelpersonen seit mehr als 10 Jahren. Mit meiner empathischen und unvoreingenommenen Art begleite ich Menschen in ihren Wachstums-Prozessen, sodass diese sich verbundener mit sich und mit anderen fühlen. So erreichen sie ein höheres körperliches, geistiges und seelisches Bewusstsein. Und langfristig mehr Akzeptanz, Annahme und Selbstliebe sich selbst und anderen Menschen gegenüber.

Verena

Minimalismus - Die Verbindung zu innerem und äußerem Wandel
Ich lade euch ein, mit mir zusammen in die Gedanken hinter einem minimalistischen Lebensstil einzutauchen. Neben praktischen Strategien zum Aussortieren und Motivationen zum Minimalisieren soll es mithilfe körperlicher und verbaler Übungen vor allem darum gehen, minimalistische Praktiken mit dem Wunsch nach innerem und äußerem Wandel in Verbindung zu bringen.
Ich freue mich auf euch!

EXEO e.V.

Zur Webseite

Erlebnispädagogik

Der EXEO e.V. ist ein gemeinnütziger Verein und verfolgt unmittelbare Bildungsarbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Diese erhalten bei Freizeiten und erlebnispädagogischen Trainings eine Chance, innerhalb einer Gemeinschaft neue Erfahrungs- und Gestaltungsspielräume zu entdecken. Dadurch werden Qualitäten wie Teamgeist, Kommunikationsfähigkeit und soziales Handeln gefördert.

Im Rahmen dessen bieten wir die Möglichkeit freiwillige und Pflichtpraktika mit verschiedenen Zeitspannen bei uns abzuleisten. Die Zusatzqualifikation oder das Zertifikat zum Erlebnispädagogen*in können dabei ebenso erworben werden. Hierfür sind wir von dem Bundesverband für Erlebnispädagogik (Be) zertifiziert.

Sebastian

Über mich Sebastian

Ich studiere Biodiversität und Ökologie an der Universität Göttingen. Mein persönlicher Fokus ist der Wald und wie dieser funktioniert, woraus er besteht und wieso Wälder für das Leben, wie wir es kennen und lieben, essentiell sind. Um das akademische, meist ja eher theoretische Wissen, in zukunftsorientierte Lösungsstrategien umzuwandeln, befasse ich mich außerdem mit der Permakultur. Insbesondere der Gestaltung von sogenannten Waldgärten. Waldgärten sind Systeme, die alle Anforderungen an effektiven Natur- und Klimaschutz erfüllen, bei gleichzeitiger Nutzung durch den Menschen für Nahrung, Baustoffe und Medizin. Waldheilung eben.
Angebot Waldexkursion “Wälder heilen, heilende Wälder”
Bei dieser Waldexkursion werden wir uns an einigen ausgewählten Stellen die Ökologie eines Waldes anschauen. Ich werde leicht verständlich erklären, wer und was in Waldökosystemen Schlüsselrollen einnimmt und wieso diese auch in den von uns intensivst genutzten Landflächen – nicht nur im Wald – von entscheidender Bedeutung sind. Wenn wir die wichtigsten Zusammenhänge verstanden haben, werden wir uns damit befassen, wie diese Konzepte in unserer heutigen Land- und Forstwirtschaft Anwendung finden – oder auch nicht. Schließlich wollen wir einen Gegenentwurf zur gängigen Praxis entwickeln: Einen Waldgarten. Teilnehmende sollen am Ende ein besseres Verständnis über die komplexen Zusammenhänge im Wald, bzw. der Natur, haben und die zugrunde liegenden Konzepte in ihr eigenes Tun integrieren können, z.B. im Hausgarten.

Antje Ohlhoff

Coach, spirituelle Lehrerin

zur Webseite

Baumgeflüster - meditativer Baumspaziergang mit der Weisheit der Bäume
Bäume und Menschen, Menschen und Bäume - das war schon immer eine besondere Verbindung... Mit Bäumen sein, im Wald sein, tut uns gut, entspannt und läßt den Kopf zur Ruhe kommen. Wir kommen in Kontakt mit der Natur, in Kontakt mit uns selbst, wir fühlen uns wohler... Und nicht nur das: Bäume mit ihren besonderen Qualitäten können uns sogar in unserer gegenwärtigen Entwicklung bereichern und unterstützen.
Wo stehe ich gerade? Wo soll es hingehen in meinem Leben? Welcher Baum kann mich dabei mit seiner Weisheit unterstützen? Was ist mein spezifischer Kraftbaum, mein Unterstützerbaum? Welche Botschaft hat er ganz speziell für mich und für meine gegenwärtige Entwicklung?
In diesem Workshop gibt es viel Informatives über Bäume, wir werden uns mit den spezifischen Qualitäten der Bäume befassen und einige Zeit im Wald unterwegs sein. Dort werden wir in die Stille gehen und mit Bäumen in Kontakt und Kommunikation kommen. Wir werden Bäume auf neue Art kennen lernen und ihre Botschaften persönlich erfahren.
Bist du neugierig auf die Bäume? Bist du neugierig auf DICH? Dann komm und laß dich ein auf diese besondere Erfahrung!
Fühl dich herzlich willkommen!
Bitte dem Wetter angepasste Kleidung und event. ein Sitzkissen mitbringen.

Baummeditation - eine Innenreise mit der Weisheit der Bäume
Bäume faszinieren und beeindrucken durch Gestalt, Größe, Alter, Farben,... Und jede Baumart verkörpert ganz besondere Qualitäten, die uns in unserem Leben bereichern und unterstützen können, in leichten und schwierigen Situationen, beim Entdecken und Leben des eigenen Potenzials, beim inneren Wachstum, beim bewußt(er) Leben und Sein.
Die Hasel z.B. kann uns helfen, die unbeschwerte Lebensfreude in uns zu entdecken und zu leben. Von der Lärche können wir lernen, zu unserer Individualität, unserer Einzigartigkeit zu stehen. Und die Eiche kann uns unterstützen, Kraft und Struktur in uns zu entwickeln.
In diesem Workshop werden wir einiges über Bäume und ihre besonderen Qualitäten erfahren und wie sie uns in unserem Leben unterstützen können. Kern wird eine Baummeditation, eine Innenreise mit der Weisheit der Bäume sein, in der wir uns selbst begegnen. Dabei können Themen in unserem Leben bewußt werden und in die Heilung gehen...
Bist du neugierig auf die Bäume? Bist du neugierig auf DICH? Dann komm und laß dich ein auf diese besondere Erfahrung!
Fühl dich herzlich willkommen!

Karin

Wald- und Kräuterfrau, Pflanzenweisheit

Kraft und Mystik der Bäume, Baumheilkunde mit Baumbegegnung

Bei einem gemütlichen Waldspaziergang kommst Du in Verbindung mit der Kraft der Bäume. Du hörst mystische Geschichten, erfährst heilkundliches Baumwissen und welche Baumfrüchte und blätter gegessen werden können. Außerdem erlebst Du eine Baumbegegnung und suchst deinen persönlichen Kraftbaum. Bäume sind schon seit Jahrtausenden die Begleiter der Menschen und wir können viel von ihnen lernen: ihre Beständigkeit, Verwurzelung, ihre zyklischen Veränderungen im Jahreslauf sowie ihre Verbindung zwischen Himmel und Erde können uns helfen, zur Ruhe zu kommen, mit der Natur und den Jahreszeiten in Kontakt zu kommen und vor allem uns selbst zu spüren. Im Kontakt mit dir selbst und mit dem Baum ganz im Moment sein und wahrnehmen, was ist. Womöglich mit deinem Baum in Kommunikation kommen und von seinem tiefen Wissen lernen. Dazu lade ich dich ein.
Wenn wir die Natur als Ort begreifen, der uns wohlgesonnen ist und uns nicht bewertet sowie keine Ansprüche an uns hat, dann können wir dort entspannen und auftanken. Pflanzen berühren unsere Seele und helfen uns bei Veränderungsprozessen, Selbstentfaltung, Gesundheit und Wohlbefinden - sowohl beim Naturcoaching, bei Baumbegegnung und als Heilmittel.

Pflanzenweisheit, Wald- und Kräuterfrau Karin Detloff bietet dir:

Heilpflanzenwissen: z.B. Ausbildung in spiritueller Heilkräuterkunde, Ausbildung in ganzheitlicher Pflanzenheilkunde, Heilkräuter für ein fittes Immunsystem, Heilpflanzen für Kraft und Schutz, Frauenheilkräuter.
Methoden zur Selbstentfaltung sowie Unterstützung in Veränderungsprozessen: z.B. Wald-und Wiesengang, Naturcoaching, Schwellengang, Visionssuche, Imaginationsreise, Visualisierung, Unterstützung durch Heilkräutereinnahme, Baumbegegnung.
Heilarbeit (Heilpraktikerin): Schwerpunkte: Hormonelle Erkrankungen, Stress, Erschöpfung, Übersäuerung, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Candidabesiedlung, Verdauungsprobleme.
Spiritualität: Energiearbeit, Lichtarbeit, Imagination, Visualisierung, Rückführung, Hilfe bei Fremdbesetzung, Sterbebegleitung - als Wege zur Selbstfindung und Persönlichkeitsentfaltung.
Frauenheilwege: begleitet speziell Frauen in ihren Themen: * Heilkräuter und Naturheilkunde für Wechseljahre, Kinderwunsch, Regelbeschwerden, Schilddrüse * Gespräche, Imaginationsreisen, Visualisierung zu den Themen Grenzen wahrnehmen, Bedürfnisse erkennen, angenehme Berührung erleben, Umgang mit Gefühlen *Frau Sein leben

Fred

 

Vergessene Handwerkskünste: Holzlöffel selber schnitzen

In dem Kurs wird es eine Einführung in die Kunst des Holzschnitzens geben. Dabei
werden alle Teilnehmer/innen etwas über geeignete Holzarten, die Geschichte des Schnitzens, Werkzeuge und Schnitztechniken erfahren.
Wir versuchen Menschen dafür zu begeistern und zu ermutigen, sich das Wissen über fast vergessene Handwerkskünste wieder anzueignen. Wir möchten aufzeigen, wie einfach und alltagstauglich viele dieser alten Methoden sind und wie sie zudem einen kreativen Lösungsvorschlag für die ökologischen Herausforderungen unserer heutigen Zeit darstellen können. Zudem ist der meditative und spirituelle Aspekt des Handwerks sowie unsere persönliche Verbindung zur Natur ein wesentlicher Bestandteil unserer Arbeit.
Wir laden jeden herzlich ein unser Wissen über die Verarbeitung natürlicher regionaler Rohstoffe und Ressourcen zu teilen.

Sandra

Die Glaspiratin

Zur Homepage

Hast Du schonmal mit Glas gearbeitet?
Nein, nicht??
Dann entdecke mit mir gemeinsam die bunte Welt des Glases.
Hier hast Du die Möglichkeit, mit flüssigem Glas auf Glas zu malen und Deiner eigenen Kreativität freien Lauf zu lassen.
Ganz nach dem Motto:...entdecke den Künstler in Dir!!...

Marco mit Ines, Alina und Jonna Deva

Heilpraktiker und Erzieher

Kommunikatives Spielen ab 12 Jahren und für Erwachsene

Spielen statt Fernsehen. Hier geht es nicht um Kinderspiele gegen Langeweile, wie z.B. Mensch ärgere dich nicht oder Mau Mau.
Hier geht es um kommunikative Deduktionsspiele.
Lerne deine eigene innere spontane und kreative Seite kennen.
Wir erklären kurz und leicht verständlich (auch für Spielunerfahrene) die Regeln von diversen Spielen.
Meistens gibt es in den Spielen Teams, die versuchen, sich gegenseitig zu entlarven.
Schaffen wir es, durch geschickte Kommunikation, die unbekannte Gruppe zu entdecken oder die eigene Gruppe zu verstecken?

Das bekannteste Spiel bei uns ist: DIE WERWÖLFE VON DÜSTERWALD - Ein Spiel, wo Dorfbewohner versuchen,
die gefräßigen Werwölfe unter sich zu finden.
Wir sind von Freitagabend bis Sonntag auf dem Festival und fangen immer wieder neue Spielrunden an, zu denen man sich einfach dazugesellen darf.

Damaris

Ernährung- und Heilberaterin

zur Webseite

Ich lade dich dazu ein, mehr über die Giftstoffe in unserer Nahrung und Umwelt zu lernen. Giftstoffe, denen wir, durch unsere heutige Lebensweise, ständig ausgesetzt sind und das in solch einer Fülle, dass die Entgiftungsorgane vieler Menschen dauerhaft überlastet sind. Die Ansammlung von Giftstoffen im Körper gilt dadurch als eine der Hauptursachen für chronische Krankheiten. Du erfährst, wie Giftstoffe aus unseren Körper und so auf unsere Gesundheit wirken, wo wir ihnen ausgesetzt sind und wie wir sie meiden können.
 
Es wird Zeit, dass wir aufhören Symptome zu unterdrücken und stattdessen die Ursachen betrachten und ganzheitlich heilen. Es wird Zeit, dass wir beginnen zu erkennen, dass wir die Schöpfer unsere Gesundheit sind.

Krishan

Didgeridoo-WorkShop

Ich möchte Euch das Didgeridoo, das alte Instrument Australiens, näher bringen.
Für den Workshop bringe ich Übungs-Didgeridoos mit, so das jede(r) Interessierte/Neugierige mit einsteigen kann.
Ich vermittele mit einfachen Übungen die Klangerzeugung (Grundton, Obertöne, Stimme, Toots,...)
und die Technik der \'Zirkularatmung\', die im Grunde ganz simpel ist.

Auch schon erfahrene Didger sind natürlich willkommen um mit und von einander zu lernen.

Ich erlebe das Didgeridoo sowohl für den Spieler als auch die Zuhörer als belebend und heilsam - die ununterbrochenen Schwingungen haben ihre ganz eigene Magie.
Ich wünsche mir, das alle Teilnehmer diese Magie mitnehmen und Feuer fangen für dieses wunderbare Instrument.

Klangproben

Wolfgang & Ingrid

Wolfgang (Heilpraktiker für Physiotherapie / Schamane)
Ingrid (Heilpraktikerin für Psychotherapie / Spirituelle Beraterin)

zur Webseite

- Schamanismus zum Kennenlernen
- Trance Reisen
- Räuchern
- Opening and Ending - Ceremonies
- Schamanischer Heilkreis

Diana, Michael & Cüneyt

schamanisch Praktizierende

zur Webseite

Schwitzhütte

Die Schwitzhütte ist ein Ort der Rückkehr in den Schoß der Erde, in Ihre Dunkelheit und Geborgenheit.
Sie ist ein Ort der äußeren und inneren Reinigung, Erneuerung und Wiedergeburt, Heilung und Wiederherstellung des Gleichgewichtes und des inneren Friedens,
ein Ort des Dankes und des Gebetes, des Gebens und Empfangens, ein Ort, an dem es möglich ist,
die Verbindung zu Mutter Erde, zum Geist, zu den Elementen und zur Seele immer wieder aufs Neue zu Stärken.

Judith

Schamanin

Schamanische Heilarbeit
Verbindung mit Krafttieren
Befreiung von Fremdenergien
Auflösen von karmischen Verstrickungen
Reisen in die unteren und oberen Welten
Auflösen von körperlichen und psychischen Blockaden und Traumata
Umschreiben alter Glaubensgrundsätze
Seelenrückführung
Lebensdrehbuch umschreiben
Auflösen von Flüchen

Körpertherapie
Individuelle Arbeit mit Seele und Körper. Durch Behandlung von Muskeln, Faszien, Organe und Gelenken werden alte Blockaden gelöst.

Geistige Wirbelsäulenaufrichtung

Edyta

Loftyoga Bielefeld

zur Webseite

- Vortrag über Chakren und Anatomie oder Warum machen wir Yoga
- Qi Gong

Yeshe

Zur Webseite

Liebende, Lehrerin, Mama, Heilerin, Schülerin... Yeshe hat in ihrem Leben und auf der Suche nach sich selbst viele Wege beschritten und ist dabei immer der Einen Liebe und dem unvergänglichem Glück auf der Spur. Auf ihrer Reise durfte sie von vielen Ausbildungen profitieren, darunter Yoga (Yogalehrerin Yoga Vidya), Schamanismus, Kinesiologie, Aura Heilung, Cranio Sacral Therapie...

Die Stille Meditation ist für sie die Basis zum Weg des Herzens. Auf der Jala Healing öffnet sie dafür den Raum, um gemeinsam und achtsam in Stille zu sein. ♥